Mehrwertsteuersenkung 2020

Einstellung in WooCommerce richtig anpassen

Die Mehrwertsteuer wurde befristet vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 gesenkt.
Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19 % auf 16 %, der ermäßigte Steuersatz von 7 % auf 5 %.

In diesem Artikel möchte ich dir die dafür notwendigen Einstellungen in WordPress / WooCommerce zeigen.

1. Ab in die WooCommerce Einstellungen

Damit du die Steuersätze anpassen kannst, gehst du in WordPress in folgendes Menü:
WooCommerce » Einstellungen » Mehrwertsteuer

Mehrwertsteuersenkung_2020 WooCommerce Teil1

2. Exportiere die alten Mehrwertsteuersätze

Wenn die alten Steuersätze von 19% bzw. 7% wieder gelten, kannst du diese Datei schnell und einfach nutzen.

Mehrwertsteuersenkung_2020 WooCommerce Teil2

3. Steuersätze importieren oder manuell einfügen

Hier hast du nun 2 Möglichkeiten um die Mehrwertsteuersenkung anzupassen.

Möglichkeit 1 – Zeile für Zeile manuell ändern

Gehe dafür in die Zeile Satz% und ändere die Zahl von 19.0000 in 16.0000 ab.
Zum Schluss klickst du einfach am Ende der Tabelle auf den Button Änderungen speichern. Fertig!

 

Möglichkeit 2 – fertige CSV-Datei importieren

Als erstes löscht du die bestehenden Einträge.
Wähle dafür alle Einträge aus (alle Tabellenzeilen sollten gelb markiert sein) und klicke auf den Button Ausgewählte Zeile(n) entfernen und danach auf Änderungen speichern.

Mehrwertsteuersenkung_2020 WooCommerce Teil3

Nachdem du die alten Steuersätze gelöscht hast, kannst du auf den Button CSV-Datei importieren klicken.

Hier habe ich die entsprechenden Dateien zum Download für dich vorbereitet.

Steuersätze 5%Steuersätze 16%

Jetzt wählst du die Datei mit 16% bzw. 5% auf deinem Computer aus und klickst auf Datei hochladen und importieren.

Und das war es dann auch schon 🙂

So, nun bist du dran 🙂
Hat die Einstellung der geänderten Steuersätze geklappt?

Über dein Feedback, Tipps und Fragen in den Kommentaren freue ich mich sehr!

Du möchtest Unterstützung?

Falls du Probleme bei den Einstellungen für die Mehrwertsteuersenkung hast oder noch Fragen offen sind, kannst du dich gerne jeder Zeit melden.

Gerne unterstütze ich dich auch in allen anderen Bereichen deiner WordPress Seite!

Frag mich einfach 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top